Navigation auf uzh.ch

Suche

CAS UZH in Labormedizin

Diagnostisches Vorgehen im Bereich Mutter und Kind

Ziele

Die Studierenden kennen die Besonderheiten der Labordiagnostik in Zusammenhang mit Schwangerschaften, Geburt, Neugeborenen- und Kindesalter.

Inhalte

  • Schwangerschaftsbetreuung, Vorsorgeuntersuchungen (einschliesslich Ultraschall)
  • Erkrankungen der Mutter und Risiken für das Kind
  • Pränatales Screening und pränatale Diagnostik
  • Bedeutung der genetischen Beratung
  • Neugeborenenscreening und Stoffwechseldiagnostik
  • Laboruntersuchungen in der Pädiatrie

Kursverantwortliche

PD Dr. Isabel Filges

Weiterführende Informationen

Modul

Dieser Kurs gehört zum Modul "Diagnostisches Vorgehen"

Nach erfolgreichem Abschluss dieses Moduls werden Ihnen 3 ECTS Credits gutgeschrieben.